Anna Katharina Hemesath, Physiotherapeutin MSc

 

Das erste Mal habe ich schon in der Grundschule in ein Freundschaftsbuch geschrieben, dass ich Physiotherapeutin werde. Warum genau kann ich gar nicht mehr sagen. Was genau dahinter steckt, war mir damals auch nicht klar. Aber ich habe diesen Berufswunsch nie vergessen. Und nun stehe ich als studierte Physiotherapeutin vor Ihnen und kann sagen, dass sich diese Entscheidung richtig gut anfühlt.  Besonders in unserer schnelllebigen Zeit  brauchen wir etwas, was wir gern machen. Und das tue ich.
Der Kontakt zu Menschen und die vielen Möglichkeiten der Physiotherapie bedeuten für mich, dass der Beruf „Physiotherapeutin“ mehr ist als nur ein Job.

Für mich war früh klar, dass ich meine eigene Praxis eröffnen würde. Diesen Traum habe ich mir nun erfüllt und darf Sie herzlich in meinen Räumen begrüßen.

Hier im Gesundheitszentrum behandle ich nach dem ganzheitlichen Prinzip und biete Ihnen eine umfassende Therapie an. Nicht nur durch mein Masterstudium ist mir die interdisziplinäre Therapie ans Herz gewachsen. Im Austausch mit anderen Disziplinen wird dem Patienten eine umfangreichere und qualifiziertere Behandlung geboten. Zeit wird eingespart, Wege werden kürzer und die Effizienz gesteigert.

In den nächsten Jahren möchte ich dieses Angebot weiter ausbauen.

Bisher freue ich mich über meine Kolleginnen Sabrina Groß (Ergotherapie), Friederike Hemesath (Schwimmen) und natürlich meine eigenen Mitarbeiter.

 

Ich freue mich Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Ihre

Anna Katharina Hemesath

Anna Katharina Hemesath, Physiotherapeutin MSc